Museum Barockscheune Volkach | Volkach an der Mainschleife: Kultur – Landschaft – Geschichte



Aktuelles

Ausstellung: Vom Untertan zum Staatsbürger | 25. März 2018

25.03. – 15.07.2018:

Vom Untertan zum Staatsbürger – 200 Jahre Bayerische Verfassung im Landkreis Kitzingen

Die Ausstellung beschreibt Hoffnungen, Reaktionen und Folgen rund um die von Max I Joseph König von Bayern erlassene Verfassung vom 26. Mai 1818 aus Dörfern, Märkten und Landstädtchen zwischen Schwanberg und Gaibacher Sonnenberg. Die Schauzeigt Exponate aus dem gräflichen Haus Schönborn Wiesentheid sowie aus Sammlungen und Archiven verschiedener Landkreisgemeinden.  An der Ausstellung beteiligen sich viele Gemeinden im Landkreis Kitzingen.

Zu der Ausstellung gibt es Führungen auch mit Sonderterminen. Die VHS Volkach bietet Führungen an am 02.04. (16 Uhr), 06.07. (17 Uhr), 13.07. (17 Uhr). 

Ausstellungseröffnung: 25.03.2018, 15 Uhr, Schelfenhaus (Volkach)

Kooperation mit anderen Museen und kulturellen Einrichtungen: | 24. Juli 2018

„Kunst geht fremd“ – unter diesem Motto tauschen seit mehreren Jahren verschiedene unterfränkische Museen Kunstobjekte für einen bestimmten Zeitraum miteinander aus. Ziel ist dabei, den Betrachtern ein unbekanntes Objekt aus einem anderen Museum in einem neuen Kontext zu präsentieren und die Arbeit der verschiedenen Museen besser miteinander zu vernetzen.

In jedem Jahr steht das Motto unter einer besonderen Perspektive. Es lautet: „Kunst geht fremd …. und sieht rot“

Das Tauschaktion dauert vom 24.07. – 04.11.2018. Die Eröffnung ist am 24.07.2018, 11 Uhr, im Spessartmuseum Lohr. Die Barockscheune stellt heuer das Gemälde „Der Springer“ von Udo Kaller aus der Kunsthalle Schweinfurt aus. Aus der Barockscheune wandert der „Lindwurm im Aufschwung“ von Heiko Herbert in das Schloss Aschach.

Ausstellung: 100 Wege über den Main | 28. Juli 2018

28.07. – 01.09.2018:

Über. Brücken. – 100 Wege über den Main

(Ausstellung der Unterfränkischen Kulturstiftung des Bezirks Unterfranken in Zusammenarbeit mit dem Museum für Franken)

Die Ausstellung ist mehr als nur ein kulturgeschichtlicher Streifzug zu den Brücken über den Main im Laufe der Jahrhunderte. Der Titel der Ausstellung ist so vielschichtig wie die Exponate, die es in der Schau zu sehen gibt. Brücken sind nicht nur Wege über den Main, sie verbinden Orte, Regionen und Menschen, sind beliebtes Motiv in Kunst, Musik und Literatur.  Die Ausstellung schlägt eine Brücke in die Vergangenheit und weist auch in die Zukunft.

Ausstellungseröffnung: 27.07.2018, 18 Uhr

Ausstellung: Die Freiheit und ich | 08. September 2018

08.09. – 20.10.2018

Die Freiheit und ich – Demokratie leben

Die Schau verspricht eine Entdeckungsreise zu den im Grundgesetz verankerten Freiheitsrechten. Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren erfahren in der Ausstellung mehr über die Bedeutung und Auswirkung der Freiheitsrechte und können ihre persönlichen Ansichten zu Freiheit reflektieren.

Die Ausstellung ist auch für Schulklassen sehr gut geeignet. Pädagogisches Begleitmaterial für Lehrkräfte ist vorhanden. 

Ausstellungseröffnung: 07.09.2018, 18 Uhr

Weihnachten im Museum 2018 | 02. Dezember 2018

02.12.2018 – 06.01.2019:

Weihnachtsausstellung

Auch 2018 wird das Museum Barockscheune an den Sonn- und Feiertagen bis zum 6. Januar 2019 eine Weihnachtsausstellung präsentieren. Details werden an dieser Stelle im Laufe der Museumssaison 2018 bekanntgegeben!